.... ................................ ..............................

Herzlich Willkommen im

Speisecafé Schlössle,

Betriebsruhe aufgrund Revisionsarbeiten 10.-21.11. geschlossen

Liebe Gäste,

Sie kennen sicherlich teilweise die neuen restriktiven Gesetze für die maximal mögliche Arbeitszeit und den Mindestlohn. Beide Bestimmungen wirken sich insbesondere in der Gastronomie aus. Wir können unsere Gäste nicht einfach nach Ablauf der Höchstarbeitszeit hinaus- komplementieren und "aufstuhlen"! Für das Gastgewerbe also nicht die Ausnahme, sondern der alltägliche Wahnsinn! Der Mindestlohn ist bei uns kein Problem. Die Bezahlung muss, wie die Qualität, stimmen!

Diese Repressalien wirken sich natürlich auch auf das Personal, die Inhaber und Unternehmerpersonen aus! Immer neue Arbeitspläne, gutes Personal suchen und einarbeiten, beste Ware einkaufen und dann noch die Verwaltung, Lohnaufzeichnungen, HACCP-Dokumentierungen, Allergenkennzeichnungen, Fortbildungen und laufende Vorbereitung der Buchhaltung!

Wir haben uns daher durchgerungen, einen zusätzlichen Ruhe- und Vorbereitungstag neben dem bisherigen Montag einzurichten. Wir werden daher ab 21. November 2017, auch dienstags schließen. Wir können dann in Ruhe Speisepläne ausarbeiten, Ware einkaufen und organisieren! Und - nicht zuletzt - sicherlich auch neue Kraft schöpfen! Nur so können wir die gestiegenen Anforderungen bewältigen und Sie, unsere geschätzten Gäste, weiter bestens bedienen und zufriedenstellen.

Sicherlich haben Sie dafür Verständnis!

Wir bedanken uns für Ihr bisheriges Vertrauen und Ihre Treue! Wir freuen uns, Sie auch zukünftig mit bester Qualität aus der Küche und bestem Service zu bedienen!

Ihre Familie Sabine Rapp-Bimek und Konrad Bimek mit dem gesamten Team vom Speisecafe Schlössle in Seeburg!